Elektro-Rasenmäher Bosch Rotak 32 im Vergleich

Elektro-Rasenmäher Bosch ROTAK 32 Vergleich
Bosch ROTAK 32 © Bosch

Wer einen kleinen Garten sein Eigen nennt, kann auf eines der vielen günstigen Rasenmäher-Modelle ausweichen, die speziell auf diesen Einsatz konzipiert werden. In diese Kategorie fällt auch der Rotak 32 von Bosch, den wir diesmal in unserem Vergleich ausführlich unter die Lupe genommen haben. Kann der „Kleine“ überzeugen und lohnt sich die Anschaffung? Lesen Sie hier mehr über die technischen Daten und den Erfahrungen, die andere Besitzer mit dem Elektro-Rasenmäher Bosch Rokak 32 gemacht haben.

Ein Leichtgewicht für den Garten - der Bosch Rotak 32

Der Rotak 32 ist der kleinste Elektrorasenmäher von Bosch und kommt in einer frustfreien Verpackung ins Haus. Dabei fällt einem bereits das geringe Gewicht von lediglich 6,8 Kilogramm positiv auf. Dank des oben angebrachten Tragegriffs lässt sich das Leichtgewicht problemlos tragen und handhaben. Das Gehäuse ist, wie für viele Elektromäher typisch, aus Kunststoff. Insgesamt macht der Bosch Rotak 32 einen stabilen und hochwertigen Eindruck.

Der Griff des Modells, auch Classic-Holm genannt, ist ergonomisch designt und hat eine gute Haptik. Der Rotak lässt sich damit gut manövrieren und auch um kleine Kurven und Hindernisse herumführen. Damit macht das Rasenmähen regelrecht Spaß.

Starker Powerdrive-Motor mit 1200 Watt

Auch das kleinste Mitglied der Rotak-Familie besitzt den Bosch Powerdrive-Motor, welcher beim Rotak 32 mit 1200 Watt ausgestattet ist. Dies ist für einen Elektromäher nicht unbedingt viel, reicht aber aus, um damit auch etwas höheres Gras noch mähen zu können. Es kann lediglich zu Problemen mit zu feuchtem Gras kommen, welches zu einem Verklumpen im Mäher sorgt und nicht mehr zuverlässig in den Fangkorb befördert wird. Die Lautstärke des Motors kann noch als akzeptabel bezeichnet werden, worüber sich die Nachbarn freuen werden. Erwähnt werden sollte außerdem, dass der Bosch Rotak 32 einen Motorüberlastschutz bietet.

Kleines Manko des Rotak 32 – der Fangkorb

Die Grasfangbox des Bosch Mähers ist mit 31 Litern nicht üppig, für das gedachte Einsatzgebiet aber ausreichend dimensioniert. Nicht so gut gefallen hat uns die etwas instabile Verarbeitung und Anbringung des Korbs, die von einigen Käufern bemängelt wurde. Die Auffangleistung ist demnach aber insgesamt recht gut.

Das größte Manko zeigt sich allerdings bei größeren Rasenflächen und sich füllendem Fangkorb. Ab einem gewissen Gewicht, kippt der Bosch Rotak 32 nach hinten um, sofern er nicht gehalten wird. Es bietet sich daher an, den Korb bei halbvoller Füllung zwischendurch zu leeren.

Schnittbreite und Schnitthöhenverstellung im Detail

Wie der Name schon vermuten lässt, liegt die Schnittbreite des Rotaks liegt bei schmalen 32 cm. Diese Breite eignet sich vor allem für engere Gärten. Die empfohlene Rasenfläche liegt übrigens bei 150 m², was im Bosch Rotak 32 Vergleich nicht sonderlich üppig ist.

Eine Schnitthöhenverstellung ist an diesem Rotak auch vorhanden, muss allerdings für jedes Rad einzeln vorgenommen werden. Das kostet Zeit und vor allem Kraft, da die dafür verantwortlichen Federn kräftig angezogen werden müssen. Zur Auswahl stehen auch lediglich drei Stufen zwischen 20 bis 60 Zentimetern Höhe.

Randnahes Mähen mit dem Rotak 32 Elektromäher

Wie die großen Modelle, besitzt auch der kleine Bosch Rotak 32 den innovativen Rasenkamm, der randnahes Schneiden an Rasenkanten, Beeten und Häuserwänden ermöglicht. Durch den Rasenkamm werden die Halme direkt an das Messer geführt und sauber abgeschnitten. Ein nachträgliches Schneiden per Grasschere oder Rasentrimmer kann man sich dadurch ersparen.

Zu guter Letzt wollen wir noch auf die Schnittleistung des Bosch Rotak 32 zu sprechen kommen. Das schnell drehende Sichelmesser erzeugt einen Luftstrom, der das Gras aufrichtet und entsprechend kürzt. Was sich in der Theorie gut anhört, klappt laut Käufererfahrungen nicht so optimal. Außerdem scheint das Messer nicht ganz scharf zu sein, was sich etwas negativ auf das Schnittbild auswirkt. Von daher können wir nur ein befriedigendes Testurteil in dieser Kategorie aussprechen.

Highlights des Elektromähers Rotak 32

  • 200 Watt Powerdrive Motor
  • Schnittbreite von 32 cm
  • 3-fach Schnitthöhenverstellung zwischen 20 und 60 mm
  • 31 l Grasfangkorb
  • Ergonomischer Griff
  • nur 6,8 kg Gesamtgewicht
  • Rasenkamm für randnahes mähen

Alternative Rotak-Modelle

Dieses Modell ist auch als Akku-Rasenmäher Bosch Rotak 32 LI High Power erhältlich, der Ihnen mehr Unabhängigkeit im Garten verschafft. Wer eine größere Rasenfläche zu mähen hat und etwas mehr investieren möchte, der kann auch zu einem größeren Elektromäher greifen. Lesen Sie dazu auch unseren Bosch Rotak 40 Vergleich.

Bosch Rotak 32 LI High Power Akku-Rasenmäher
 
nur 339,00 €
Bericht » Zu Amazon »
Merken & vergleichen

Technische Daten des Bosch Rotak 32

Hersteller Bosch
Modell Rotak 32
Antriebsart Elektrisch / kabelgebunden
Für Rasenflächen bis 150 m²
Motorleistung 1200 Watt
Schneidsystem Sichelmesser
Schnittbreite
Je größer die Schnittbreite, umso schneller lässt sie die Rasenfläche mähen. Allerdings sollten Hindernisse und Passagen bei der Wahl des Elektromähers bedacht werden.
32 cm
Schnitthöhe 20 - 60 mm
Schnitthöhenverstellung
Eine zentrale Schnitthöhenverstellung ermöglicht die schnelle Anpassung der gewünschten Schnitthöhe.
achsweise, 3-fach
Radantrieb
Rädern vorne / hinten kA
Mähgehäuse Kunststoff
Boxvolumen 31 l
Boxfüllstandsanzeige
Gewicht 6,8 kg
Lautstärke
Die Lautstärke des Geräts in Dezibel. Staubsauger liegen bei rund 70 dB, eine Hauptverkehrsstraße bei 85 dB, Konzerte und Motorsägen bei ca. 110 dB. Ab 85 dB wird ein Gehörschutz dringend empfohlen.
79 dB
Besonderheiten Rasenkamm
Artikelnummer 0600885B00
EAN 3165140557436
Markteinführung 2007

Vorteile und Nachteile des Elektromähers Rotak 32

+
Powerdrive-Motor
+
Rasenkamm
+
Integrierter Tragegriff
+
Motorüberlastschutz
+
Sehr leicht
-
Nur für trockenes Gras geeignet
-
Mittelmäßige Verarbeitung
-
Umständliche Schnitthöhenverstellung

Zusammenfassung zum Bosch Rotak 32 Elektrorasenmäher

FAZIT: Der Bosch Rotak 32 - ideal für den Vorgarten

Mit seiner geringen Schnittbreite und dem kleinen Fangkorb ist der Rotak 32 nur etwas für den gelegentlichen Einsatz im Vorgarten. Der geringe Preis lässt über die mittelmäßige Verarbeitung hinwegsehen.

Unsere Meinung zu Bosch Rotak 32

3.9
 

Bosch Rotak 32 auf Amazon ansehen »


Unser Tipp: Neben den technischen Details und Meinungen anderer Kunden, empfiehlt sich auch immer ein eigener Bosch Rotak 32 Test!

ab 75,00 € Zum Preisvergleich »

Hat Ihnen unser Artikel gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn bitte weiter:

Cookies erleichtern die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK