Artemisia abrotanum

Eberraute

Eberraute
© Natalie Schmalz - Wikimedia | CC BY-SA 3.0

Steckbrief / Pflege

Systematik

Name
Eberraute
Wissenschaftlicher Name
Artemisia abrotanum
Trivialnamen
Abereis, Eberreis, Gartheil, Pastorenkraut, Schwertzwurz, Stabwurz, Zarter Beifuß, Zitronenkraut
Familie
Korbblütler (Asteraceae)
Unterfamilie
Asteroideae
Gattung
Artemisia

Wuchs

Pflanzentyp
  • Halbstrauch
  • Staude
Wuchshöhe
50 - 130 cm
Wuchsbreite
50 - 60 cm
Wuchsform
  • aufrecht
  • horstbildend

Blüte / Blätter

Blütenfarbe
  • gelb
  • grün
Blütenform
  • Rispen
  • röhrenförmig
Blüteneigenschaften
zwittrig
Blütezeit
  • August
  • September
  • Oktober
Blattfarbe
grün
Blattform
  • gefiedert
  • gestielt
  • eiförmig
Blatteigenschaften
  • essbar
  • duftend

Früchte

Fruchtfarbe
braun
Fruchteigenschaften
unscheinbar

Standort

Lichtverhältnisse
sonnig
Bodenart
  • steinig
  • kiesig
  • sandig
Bodenfeuchte
  • trocken
  • mäßig trocken
  • frisch
  • mäßig feucht
pH-Wert
  • schwach alkalisch
  • neutral
Nährstoffbedarf
mäßig nährstoffreich
Kalkverträglichkeit
kalkliebend
Humus
humusreich
Winterhärte
winterhart

Eigenschaften

Giftigkeit
ungiftig
Zier- und Nutzwert
  • Blattschmuck
  • Duftplanze
  • Heilpflanze
  • Küchenkraut
Gartenstil
  • Bauerngarten
  • Mediterraner Garten
  • Steingarten
  • Topfgarten
  • Kräutergarten
  • Apothekergarten
  • Innenhof
Verwendung
  • Einzelstellung
  • Gruppenpflanzung
  • Pflanzgefäße

Diese Pflanze gleich weiterempfehlen: