Valeriana officinalis

Echter Baldrian

Echter Baldrian (Valeriana officinalis)

Steckbrief

📋 Klassifizierung

Name
Echter Baldrian
Wissenschaftlicher Name
Valeriana officinalis
Trivialnamen
Großer Baldrian, Katzenkraut, Stinkwurz, Hexenkraut, Augenwurzel, Mondwurz, Bullerjan, Tolljan, Katzenwargel, Theriakswurz
Ordnung
Kardenartige (Dipsacales)
Familie
Geißblattgewächse (Caprifoliaceae)
Unterfamilie
Baldriangewächse (Valerianoideae)
Gattung
Baldriane (Valeriana)

🌱 Wuchs

Pflanzentyp
  • Rhizom
  • Staude
Wuchshöhe
100 - 200 cm
Wuchsbreite
50 - 100 cm
Wuchsform
  • locker
  • aufrecht
  • horstbildend

🌻 Blüte / 🍂 Blätter

Blütenfarbe
  • weiß
  • rosa
Blütenform
Schirmrispen
Blüteneigenschaften
  • stark duftend
  • zwittrig
Blütezeit
  • Mai
  • Juni
  • Juli
Blattfarbe
grün
Blattform
  • gefiedert
  • zugespitzt

🍎 Früchte

Fruchtform
Nussfrucht
Fruchtfarbe
braun
Fruchteigenschaften
  • essbar
  • unscheinbar
  • Selbstaussaat

🏡 Standort

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
Bodenart
  • sandig
  • tonig
Bodenfeuchte
  • frisch
  • mäßig feucht
  • feucht
  • nass
  • Sumpf
pH-Wert
  • schwach alkalisch
  • neutral
  • schwach sauer
Nährstoffbedarf
nährstoffreich
Kalkverträglichkeit
kalktolerant
Humus
humusreich
Winterhärte
winterhart

🐝 Eigenschaften

Giftigkeit
ungiftig
Zier- und Nutzwert
  • Blütenschmuck
  • Duftplanze
  • heimische Wildpflanze
  • Heilpflanze
  • Nektar- oder Pollenpflanze
Gartenstil
  • Bauerngarten
  • Naturgarten
  • Kräutergarten
  • Apothekergarten
  • Wassergarten
Verwendung
  • Blumenbeete
  • Gruppenpflanzung
  • Böschungen
  • Teichbepflanzung

Ratgeber


Diese Pflanze gleich weiterempfehlen: