Rosa gallica

Essig-Rose

Essig-Rose

Steckbrief / Pflege

Systematik

Name
Essig-Rose
Wissenschaftlicher Name
Rosa gallica
Trivialnamen
Gallica-Rose
Ordnung
Rosenartige (Rosales)
Familie
Rosengewächse (Rosaceae)
Unterfamilie
Rosoideae
Gattung
Rosen (Rosa)

Wuchs

Pflanzentyp
Kleinstrauch
Wuchshöhe
80 - 100 cm
Wuchsbreite
60 - 80 cm
Wuchsform
  • buschig
  • dicht
  • aufrecht
  • überhängend
  • Ausläufer
  • Dornen oder Stacheln

Blüte / Blätter

Blütenfarbe
  • rosa
  • violett
  • mehrfarbig
Blütenform
  • Schalenblüten
  • Trugdolden
  • einfach
  • einzeln
Blüteneigenschaften
stark duftend
Blütezeit
  • Juni
  • Juli
Rosenklasse
  • Strauchrose
  • Wildrose
Duftkategorie
starker Duft
Blattfarbe
grün
Blattform
  • elliptisch
  • gefiedert
Blatteigenschaften
Herbstfärbung

Früchte

Fruchtform
Sammelfrucht
Fruchtfarbe
rot
Fruchteigenschaften
essbar

Standort

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
Bodenart
  • kiesig
  • sandig
  • tonig
  • lehmig
Bodenfeuchte
  • trocken
  • mäßig trocken
  • frisch
pH-Wert
  • alkalisch
  • schwach alkalisch
  • neutral
Nährstoffbedarf
nährstoffreich
Kalkverträglichkeit
  • kalkliebend
  • kalktolerant
Humus
humusreich
Winterhärte
winterhart

Eigenschaften

Giftigkeit
ungiftig
Zier- und Nutzwert
  • Blütenschmuck
  • Fruchtschmuck
  • Duftplanze
  • Heilpflanze
  • Nektar- oder Pollenpflanze
Gartenstil
  • Blumengarten
  • Rosengarten
  • Bauerngarten
  • Naturgarten
  • Apothekergarten
  • Parkanlage
Verwendung
  • Blumenbeete
  • Sichtschutz
  • Blütenhecken
  • freiwachsende Hecken
  • geschnittene Hecken
  • Einzelstellung
  • Gruppenpflanzung
  • Straßenbegrünung

Diese Pflanze gleich weiterempfehlen: