Benzin-Rasenmäher HORCURA M1 im Vergleich

Benzin-Rasenmäher HORCURA M1 Vergleich
HORCURA M1 © HORCURA

Der HORCURA Benzinrasenmäher M1 aus unserem Vergleich hat einen soliden, zuverlässigen Motor mit 2,7 PS in einem pulverbeschichtetem Stahlblechgehäuse - das kann sich sehen lassen! Soweit die Theorie. In unserem Bericht lesen Sie, welche Erfahrungen Kunden mit dem HORCURA M1 gemacht haben und wie sich die technischen Details im Alltag schlagen.

Mit dem HORCURA Benzinrasenmäher M1 haben Sie alles im Griff

Der ergonomisch geformte und natürlich höhenverstellbare Holm zum Einklappen erleichtert nicht nur die Handhabung sondern schont Ihren Rücken und erleichtert das Verstauen ihres Rasenmähers. Selbst bei längeren Mäharbeiten und beim Tragen des Mähers haben Besitzer über keine Schmerzen oder Verkrampfungen geklagt.

Der am Führungsholm befindliche Starterseilzug erleichtert den Startvorgang und ermöglicht ein einfaches Starten des Horcura M1 Benzin-Rasenmähers.

Benzin-Rasenmäher mit perfekter Ausstattung

Beste Traktion und optimierter kugelgelagerter Radantrieb bewegt diesen Rasenmäher mühelos über den Rasen und sichert ihnen ein leichtes und schnelles Vorankommen im Gras oder unebenen Gelände. Durch die Schnitthöhenverstellung von 25 bis 75 mm lässt sich der HORCURA M1 mit einem Handgriff spielend leicht auf die richtige Schnitthöhe bringen und ermöglicht mit einer Schnittbreite von 46 cm und durch das asymmetrische Mäher-Design den kantennahen Rasenschnitt. Sie sparen so nicht nur Zeit, sondern ersparen sich auch das lästige Nachschneiden der Rasenkanten.

Großer 60 Liter Fangsack

Der 60 Fangsack des HORCURA M1 aus stabilem Gewebematerial spricht für sich. Dieses Fassungsvermögen ermöglicht Ihnen schnelles und komfortables Arbeiten durch weniger Stillstandzeiten. Einziger Wermutstropfen ist die fehlende Füllstandsanzeige, die im Rasenmähertest für leichte Abzüge im Komfort gesorgt haben.

Weitere Funktionen des HORCURA M1

Mulchen? Kein Problem. HORCURA liefert Ihnen bei diesem Benzin-Rasenmäher den passenden Mulchkit gleich mit. Die unkomplizierte Umrüstung bedarf weniger Handgriffe und ist kinderleicht. Beim Mulchen bleibt das gemähte Gras auf der Rasenfläche einfach liegen und bietet so Schutz, Nährstoffeintrag und Unkrauthemmung für den Rasen.

UPDATE

Leider wurde die Produktion des HORCURA M1 mittlerweile eingestellt, so dass nur noch vereinzelt Modelle zu finden sind. Als Alternative empfehlen wir Ihnen den HECHT 548 SX, der über ähnliche Leistungswerte verfügt und in unserem Benzinrasenmäher Vergleich sehr gut abgeschnitten hat. Möchten Sie statt einem, lieber vier Gänge, dann schauen Sie sich doch den HECHT 5484 SX an.

Der HORCURA M1 im Video

Technische Daten des HORCURA M1

Hersteller HORCURA
Modell M1
Antriebsart Benzinbetrieben
Für Rasenflächen bis 1400 m²
Motor APL Tech 135 OHV
Motorleistung 135 m³, 2 kW, 2.900 U/min.
Motoröl 0,6 l
Treibstofftank kA
Schneidsystem Sichelmesser
Schnittbreite
Je größer die Schnittbreite, umso schneller lässt sie die Rasenfläche mähen. Allerdings sollten Hindernisse und Passagen bei der Wahl des Benzinmähers bedacht werden.
46 cm
Schnitthöhe 25 - 75 mm
Schnitthöhenverstellung
Eine zentrale Schnitthöhenverstellung ermöglicht die schnelle Anpassung der gewünschten Schnitthöhe.
7-fach
Radantrieb
Ein Radantrieb erleichtert Ihnen die Arbeit erheblich und ist bei einem schweren Benzinmäher empfehlenswert.
Geschwindigkeit kA
Rädern vorne / hinten 175 / 210 mm, kugelgelagert
Mähgehäuse Stahlblech
Boxvolumen 60 l
Boxfüllstandsanzeige
Gewicht 33,6 kg
Lautstärke
Die Lautstärke des Geräts in Dezibel. Staubsauger liegen bei rund 70 dB, eine Hauptverkehrsstraße bei 85 dB, Konzerte und Motorsägen bei ca. 110 dB. Ab 85 dB wird ein Gehörschutz dringend empfohlen.
kA
Besonderheiten Mulchkit
Artikelnummer 41079388
EAN 4003718046410
Markteinführung 2013

Vorteile und Nachteile des HORCURA

+
Mulchkit inklusive
+
Großer Fangkorb
+
Starker Motor
-
keine

Zusammenfassung zum HORCURA M1 Benzinrasenmäher

FAZIT: Benzin-Rasenmäher mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

Der M1 von HORCURA besticht im Benzinmäher-Vergleich durch einen starken und zuverlässigen 2,7 PS Motor. Der große 60 Liter Fangkorb und das mitgelieferte Mulchkit runden das Paket ab. Durch seinen günstigen Preis lohnt sich ein Blick auf diesen Benzinrasenmäher.

Unsere Meinung zu HORCURA M1

3.8
 

HORCURA M1 auf Amazon ansehen »


Unser Tipp: Neben den technischen Details und Meinungen anderer Kunden, empfiehlt sich auch immer ein eigener HORCURA M1 Test!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn bitte weiter: