Viola cornuta

Hornveilchen

Hornveilchen (Viola cornuta)
© mein Gartenexperte

Steckbrief

Systematik

Name
Hornveilchen
Wissenschaftlicher Name
Viola cornuta
Trivialnamen
Stiefmütterchen
Ordnung
Malpighienartige (Malpighiales)
Familie
Veilchengewächse (Violaceae)
Gattung
Veilchen (Viola)

Wuchs

Pflanzentyp
  • einjährig
  • zweijährig oder kurzlebig
Wuchshöhe
10 - 20 cm
Wuchsbreite
15 - 25 cm
Wuchsform
buschig

Blüte / Blätter

Blütenfarbe
mehrfarbig
Blütenform
Einzelblüte
Blüteneigenschaften
  • leicht duftend
  • ungefüllt
Blütezeit
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
Duftkategorie
schwacher Duft
Blattfarbe
grün
Blattform
eiförmig
Blatteigenschaften
wintergrün

Früchte

Fruchtform
Kapsel
Fruchtfarbe
  • grün
  • braun
Fruchteigenschaften
Selbstaussaat

Standort

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Bodenart
  • sandig
  • tonig
  • lehmig
Bodenfeuchte
frisch
pH-Wert
  • neutral
  • schwach sauer
  • sauer
Nährstoffbedarf
mäßig nährstoffreich
Kalkverträglichkeit
kalktolerant
Humus
humusreich
Winterhärte
winterhart

Eigenschaften

bienenfreundlich
ja
Giftigkeit
ungiftig
Zier- und Nutzwert
Blütenschmuck
Gartenstil
  • Blumengarten
  • Rosengarten
  • Bauerngarten
  • Topfgarten
  • Innenhof
Verwendung
  • Blumenbeete
  • Gruppenpflanzung
  • Rosenbegleiter
  • Grabbepflanzung
  • Pflanzgefäße

Bilder

Ratgeber


Diese Pflanze gleich weiterempfehlen: