Tagetes

Tagetes

Tagetes (Tagetes)

Steckbrief

Systematik

Name
Tagetes
Wissenschaftlicher Name
Tagetes
Trivialnamen
Studentenblume, Sammetblume, Samtblume, türkische Nelke, Totenblume
Ordnung
Asternartige (Asterales)
Familie
Korbblütler (Asteraceae)
Unterfamilie
Asteroideae
Gattung
Tagetes

Wuchs

Pflanzentyp
einjährig
Wuchshöhe
10 - 80 cm
Wuchsbreite
20 - 40 cm
Wuchsform
aufrecht

Blüte / Blätter

Blütenfarbe
  • gelb
  • orange
  • rot
  • mehrfarbig
Blütenform
Blütenkörbchen
Blüteneigenschaften
  • leicht duftend
  • unangenehm riechend
  • ungefüllt
  • leicht gefüllt
  • dicht gefüllt
  • zwittrig
Blütezeit
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
Blattfarbe
grün
Blattform
gefiedert

Früchte

Fruchtform
Nussfrucht
Fruchtfarbe
  • grün
  • braun
Fruchteigenschaften
unscheinbar

Standort

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Bodenart
  • sandig
  • tonig
  • lehmig
Bodenfeuchte
  • mäßig trocken
  • frisch
  • mäßig feucht
pH-Wert
  • schwach alkalisch
  • neutral
  • schwach sauer
Nährstoffbedarf
mäßig nährstoffreich
Kalkverträglichkeit
kalktolerant
Humus
humusreich
Winterhärte
frostempfindlich

Eigenschaften

Giftigkeit
ungiftig
Zier- und Nutzwert
  • Blütenschmuck
  • Nektar- oder Pollenpflanze
Gartenstil
  • Blumengarten
  • Bauerngarten
  • Topfgarten
  • Gemüsegarten
  • Dachgarten
  • Friedhof
Verwendung
  • Blumenbeete
  • Rabatten
  • Einfassungen
  • Gruppenpflanzung
  • Flächenbegrünung
  • Grabbepflanzung
  • Pflanzgefäße

Bilder

Ratgeber


Diese Pflanze gleich weiterempfehlen: