Malva sylvestris

Wilde Malve

Wilde Malve (Malva sylvestris)

Steckbrief

Systematik

Name
Wilde Malve
Wissenschaftlicher Name
Malva sylvestris
Trivialnamen
Große Käsepappel, Rosspappel
Ordnung
Malvales
Familie
Malvaceae
Unterfamilie
Malvoideae
Gattung
Malva

Wuchs

Pflanzentyp
  • zweijährig oder kurzlebig
  • Staude
Wuchshöhe
30 - 120 cm
Wuchsform
  • buschig
  • aufrecht

Blüte / Blätter

Blütenfarbe
  • rosa
  • violett
Blütenform
becherförmig
Blüteneigenschaften
  • ungefüllt
  • zwittrig
  • essbar
Blütezeit
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
Blattfarbe
grün
Blattform
  • gesägt
  • 5-lappig
Blatteigenschaften
essbar

Früchte

Fruchtform
Spaltfrucht
Fruchtfarbe
  • grün
  • braun

Standort

Lichtverhältnisse
sonnig
Bodenart
  • sandig
  • tonig
  • lehmig
Bodenfeuchte
  • trocken
  • mäßig trocken
  • frisch
Nährstoffbedarf
nährstoffreich
Kalkverträglichkeit
kalktolerant
Humus
humusreich

Eigenschaften

Heilwirkung
ja
Zier- und Nutzwert
  • Blütenschmuck
  • heimische Wildpflanze
  • Heilpflanze
Gartenstil
  • Blumengarten
  • Bauerngarten
  • Naturgarten
  • Kräutergarten
  • Apothekergarten
Verwendung
  • Blumenbeete
  • Rabatten

Diese Pflanze gleich weiterempfehlen: