Akku-Schneefräsen Test / Vergleich 2020

Akku-Schneefräsen Test 2020
Akku-Schneefräsen Test und Vergleich 2020 © AL-KO

Finden Sie die beste akkubetriebene Schneeschleuder

Herzlich willkommen beim großen Akku-Schneefräsen Vergleich 2020. Bereits das Räumen von kleinen Flächen und Gehwegen ist im Winter mit einem Schneeschieber häufig zeitraubend und anstrengend. Mit der Anschaffung einer akkubetriebenen Schneeräummaschine erleichtern Sie sich den jährlichen Winterdienst. Sie ist vergleichsweise leicht und unabhängig einsetzbar. Zudem lässt sich der Akku häufig mit anderen Gartenmaschinen desselben Herstellers kombinieren und so auch im Sommer in anderen Gartengeräten nutzen.

Doch welche ist die beste akkubetriebene Schneefrässchleuder? Um Ihnen die Kaufentscheidung zu vereinfachen, hat unsere Redaktion etliche Fräsen untersucht und die besten Akku-Modelle in einer übersichtlichen Vergleichstabelle zusammengefasst. Mit Hilfe der Filterfunktionen können Sie die Produktauswahl nach Ihren Bedürfnissen einschränken und die Daten und Preise direkt miteinander vergleichen.

Unser Vergleich und die Testberichte helfen Ihnen, wenn Sie eine Akku-Schneeschleuder kaufen möchten.

Hinweis: Unsere Produktvergleiche basieren auf unterschiedlichen Quellen, wie technischen Daten, Kundenrezensionen und Akku-Schneefräsen Tests von Stiftung Warentest und anderer renommierter Institute. Mehr zu unserem Bewertungsverfahren.

Akku-Schneefräsen Vergleich

« SCROLLEN SIE HORIZONTAL »

Daten zuletzt aktualisiert:
23.09.2020
Platz 1: Greenworks 40V 2600007Platz 2: ALPINA AS 5148 LiPlatz 3: Grizzly ASF 4046 L Lion SetPlatz 4: AL-KO ST 4048 Energy FlexPlatz 5: IKRA IAF 40-3325
ModellGreenworks 40V 2600007ALPINA AS 5148 LiGrizzly ASF 4046 L Lion SetAL-KO ST 4048 Energy FlexIKRA IAF 40-3325
Meinung
 
 
 
 
 
Preis
nur 199,00 €
279,99 €
-29%
ab 204,85 €
ab 263,18 €
299,00 €
-12%
ab 199,83 €
nur 148,41 €
184,90 €
-20%
AntriebsartAkkuAkkuAkkuAkkuAkku
LeistungkAkAkAkAkA
Arbeitsbreite
Je höher die Arbeitsbreite der Schneefräse, umso schneller lassen sich Wege und Flächen von Schnee befreien.
51 cm51 cm46 cm48 cm33 cm
Einzugshöhe
Dieser Wert gibt an, bis zu welcher Höhe der Einzugsschacht der Fräse die Schneemassen aufnehmen kann.
kA30 cm27 cm20 cm15 cm
Auswurfweite5 m6 mkA6 m5 m
Drehwinkel Auswurfschacht180 °180 °190 °180 °45 °
Frässystem
Bei einem einstufigen Frässystem werden Schneeräumung und -auswurf in einem Arbeitsgang erledigt. Bei zweistufigen Systemen erfolgen die Schritte nacheinander, wodurch die Geräte schneller und leistungsfähiger arbeiten.
einstufigeinstufigeinstufigeinstufigeinstufig
Antrieb
In erster Linie wird zwischen Bohrantrieb, Radantrieb und Raupenantrieb unterschieden.
BohrantriebBohrantriebBohrantriebBohrantriebBohrantrieb
Betriebslicht
E-Start
Gewicht15,2 kg15,8 kg19,5 kg13,5 kg6,6 kg
Lautstärke
Die Lautstärke des Geräts in Dezibel. Staubsauger liegen bei rund 70 dB, eine Hauptverkehrsstraße bei 85 dB, Konzerte und Motorsägen bei ca. 110 dB. Ab 85 dB wird ein Gehörschutz dringend empfohlen.
96 dB84 dBkAkA90 dB
Besonderheitenohne Akku und Ladegerät, klappbarer Führungsholm, büstenloser Motorohne Akku und Ladegerät, bürstenloser Motor40 Volt 2,5 Ah Li-Ionen Akku, Ladegerät, klappbarer HolmLi-Ion 40 V, ohne Akku und Ladegerät, zusammenklappbar, Führungsholm mit Bügelummantelungohne 40V / 2,5 Ah Akku und Ladegerät, Teleskop-Höhenverstellung, verstellbarer Zusatzhandgriff, Softgrip, bürstenloser Motor
Bericht
Preis
nur 199,00 €
279,99 €
-29%
ab 204,85 €
ab 263,18 €
299,00 €
-12%
ab 199,83 €
nur 148,41 €
184,90 €
-20%
KaufenZu Amazon »Zu Amazon »Zu Amazon »Zu Amazon »Zu Amazon »
Preisvergleich*
Merken & vergleichen
Merken & vergleichen
Merken & vergleichen
Merken & vergleichen
Merken & vergleichen

« SCROLLEN SIE HORIZONTAL »

Die besten Akku-Schneefräsen 2020

  1. Platz 1 - (4.6/5.0): (Akku-Schneefräse)
  2. Platz 2 - (4.5/5.0): (Akku-Schneefräse)
  3. Platz 3 - (4.1/5.0): (Akku-Schneefräse)
  4. Platz 4 - (3.9/5.0): (Akku-Schneefräse)
  5. Platz 5 - (3.5/5.0): (Akku-Schneefräse)

Wissenswertes über Akku-Schneefräsen

Schneefräsen FAQ
Große Flächen oder lange Gehwege lassen sich mit Hilfe einer Schneefräse schnell und einfach räumen

Welche Vorteile bietet eine akkubetriebene Schneeschleuder?

Akku-Schneefräsen bewegen sich leistungstechnisch wie auch vom Gewicht her auf dem Niveau der elektrischen Modelle. Durch das fehlende Stromkabel kann mit diesem Geräten allerdings sehr viel flexibler gearbeitet werden. Außerdem lassen sich Akku-Schneeschleudern leicht transportieren und überall dort einsetzen, wo kein Netzanschluss zur Verfügung steht. Zwar liegen sie preislich über den Elektro-Schneefräsen, sind aber immer noch deutlich günstiger als Modelle mit Benzinmotor.

Mehr Informationen »

Wofür eignet sich eine Akku-Schneefräse?

Je nach Modell, Akku-Stärke und Schneebeschaffenheit, kann mit einer Akku-Schneefräse zwischen 30 und 60 Minuten am Stück gearbeitet werden. Durch die geringere Leistung im Vergleich zu Benzingeräten eignen sie sich in erster Linie für kleinere Flächen bzw. Gehwege in Gebieten mit gelegentlichem Schneefall. Müssen Sie regelmäßig großen Mengen Schnee räumen, sollten Sie auf eine andere Antriebsart ausgeweichen.

Mehr Informationen »

Welche Schneefräse mit Akku ist die beste?

Je nach Einsatzgebiet ist die eine oder andere Akku-Schneefräse besser geeignet. Wichtige Faktoren bei der Kaufentscheidung sind die Arbeitsbreite und die Einzugshöhe. Diese sollten an die zu räumenden Flächen und Schneemengen angepasst sein. Wir haben die besten Modelle für Sie miteinander verglichen und Ihnen in einer übersichtlichen Vergleichstabelle zusammengefasst.

Mehr Informationen »

Wie viel kostet eine gute Akku-Schneefrässchleuder?

Für eine gute akkubetriebene Schneefräse sollten Sie ab 250 Euro aufwärts einplanen. Bedenken Sie dabei, dass die meisten Hersteller ihre Geräte ohne Ladegerät und Akku ausliefern und diese separat erworben werden müssen, so dass sich der Anschaffungspreis entsprechend erhöht. In unserem Akku-Schneefräsen Vergleich können Sie die beliebtesten Modelle samt Preise direkt miteinander vergleichen.

Mehr Informationen »

Welche Markenhersteller von akkubetriebenen Schneefräsen gibt es?

Es gibt nur wenige bekannte Hersteller die Akku-Schneeschleudern in ihrem Sortiment führen. Darunter sind unter anderem AL-KO, Greenworks Tools und IKRA. Markengeräte haben die Vorteile einer meist besseren Verarbeitung sowie höheren Materialqualität. Dies macht sich vor allem in einer längeren Lebensdauer der Schneefräsen bemerkbar. Auch Zubehör- und Ersatzteile sind bei Markenherstellern in der Regel selbst nach vielen Jahren noch erhältlich.

Mehr Informationen »

Wo kann ich einen Akku-Schneefräse kaufen?

Gartengeräte werden heutzutage vorwiegend im Internet bestellt. Dies liegt vor allem an der großen Produktauswahl sowie den niedrigen Preisen. Rezensionen anderer Kunden helfen bei der Kaufentscheidung und die Lieferung der Akku-Schneefräse erfolgt in der Regel kostenlos nach Hause.

Die Preise im Baumarkt sind häufig erheblich höher und die Auswahl stark eingeschränkt. Dafür können die vorhandenen Geräte vor dem Kauf ausgiebig ausprobiert und eventuell einem eigenen Akku-Schneefräsen Test unterzogen werden.

Bei saisonal erhältlichen Schneefräsen Schnäppchen vom Discounter ist hingegen Vorsicht geboten. Die günstigen No-Name Produkte sind meist von geringer Qualität, so dass Sie Abstriche in puncto Leistung und Langlebigkeit machen müssen.

Mehr Informationen »

Schneefräsen Testberichte

Um Ihnen eine weitere Entscheidungshilfe mitzugeben, durchsuchen wir regelmäßig die bekanntesten Fachzeitschriften wie Stiftung Warentest oder Ökö-Test nach einem Schneefräsen Test. Die in den Verbrauchermagazinen gekürten Testsieger und Preis-Leistungssieger finden Sie in der unten aufgeführten Übersicht. Die Ausgaben mit den getesteten Produkten sind teilweise als kostenpflichtige Downloads erhältlich.

Fachmagazin Ausgabe Schneefräsen Testbericht
Bislang liegt uns leider noch kein Schneefräsen Test von Stiftung Warentest und anderen Fachzeitschriften vor.

Quellenangaben und weitere Informationen

Noch mehr Wissenswertes über Akku-Schneefrässchleudern finden Sie auf Wikipedia und den verschiedenen Herstellerseiten.


Autor Frank Gerlach

Über den Autor
Frank Gerlach

Als gelernter Landschaftsgärtner hat Frank ein Faible für nützliche Gartengeräte aller Art. Daher testet und schreibt er für sein Leben gern über Rasenmäher, Heckenscheren und Co. Seine Ideen im Landschaftsbau wurden bereits mehrfach ausgezeichnet.

Gefällt Ihnen diese Seite?

 
5.0 / 5 Sternen | 42 Bewertungen