Mähroboter unter 1000 Euro

Rasenroboter unter 1000 Euro
Mähroboter für unter 1000 Euro © GARDENA

Rasenmähroboter werden immer beliebter und die Preise fallen von Jahr zu Jahr. Wollen doch immer mehr Gartenbesitzer ihre Freizeit lieber sinnvoller nutzen, als regelmäßig den Rasen zu mähen. Selbst von Markenherstellern wie GARDENA, Bosch, AL-KO oder WORX sind bereits günstige Mähroboter unter 1000 Euro erhältlich. Diese sind in erster Linie für kleinere Gärten zwischen 250 bis hin zu 1.000 m² ausgelegt.

Wer eine größere Rasenfläche mähen lassen möchte, sollte eher zu einem teureren Rasenroboter wie beispielsweise von Husqvarna greifen.

Die besten Mähroboter zwischen 500 und 1.000 €

0 Mähroboter gefunden
Produkte werden geladen

« SCROLLEN SIE HORIZONTAL »

Daten zuletzt aktualisiert:
18.11.2019
Modell
Typ
Meinung
Preis
Für Rasenflächen bis
Akku-Typ
Moderne Geräte verwenden fast ausschließlich Lithium-Ionen-Akkus. Nur noch vereinzelt kommen noch Nickel-Cadmium-Akkus zum Einsatz.
Akku-Spannung
Akku-Ladezeit
Akku-Laufzeit
Lautstärke
Die meisten Mähroboter arbeiten sehr leise.

Zum Vergleich: Staubsauger liegen bei rund 70 dB, eine Hauptverkehrsstraße bei 85 dB, Benzin-Rasenmäher bei 95 bis 100 Dezibel.
Schnittbreite
Schnitthöhe
Schnitthöhenverstellung
Max. Hangneigung
Die maximale Hangneigung, die dieser Rasenroboter bewältigen kann, angegeben in Prozent. 35 % bedeutet bspw., dass auf einer horizontalen Strecke von 100 Metern der Höhenunterschied 35 Meter beträgt.
Gewicht
Besonderheiten
Bericht
Preis
Kaufen
Preisvergleich*

« SCROLLEN SIE HORIZONTAL »

Keine Produkte zu Ihren Kriterien vorhanden!

Gefällt Ihnen diese Seite?

 
5.0 / 5 Sternen | 95 Bewertungen
Cookies erleichtern die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK