Pflanzenpflege

Pflegetipps rund um Ihre Pflanzen

Hier finden Sie hilfreiche Ratgeber, Tipps und Ideen rund um die Pflege Ihrer Pflanzen. Erfahren Sie unter anderem interessante Pflegetipps zu Ziergewächsen, Obst- und Gemüsepflanzen, Sträuchern und Bäumen. Mehr über Pflanzenpflege

Sukkulente im Garten
Pflanzenpflege
Sukkulenten pflanzen und pflegen: Tipps für Haus und Garten
Blühendes Maiglöckchen im Garten
Pflanzenpflege
Maiglöckchen richtig pflanzen, pflegen und vermehren: So geht's
Reifer Eisbergsalatkopf im Gartenbeet
Gemüseanbau
Eisbergsalat selbst anbauen: Anbau, Pflege und Ernte leicht gemacht
Reife Aubergine
Gemüseanbau
Auberginen anbauen: Hilfreiche Tipps zu Standort, Pflege und Ernte
Blätter vom Silberblatt / Lunaria
Pflanzenpflege
Silberblatt / Lunaria pflanzen, pflegen und vermehren
Blätter und Blüten einer Tabakpflanze
Pflanzenpflege
Tabak selbst anbauen: Tipps zu Standort, Pflege und Ernte
Reifen Heidelbeeren am Strauch
Pflanzenpflege
Heidelbeeren pflanzen: Standort, Pflege und Ernte von Blaubeeren
Blühender Azaleenstrauch im Garten
Pflanzenpflege
Azaleen im Garten pflanzen: Standort, Pflege und Überwinterung
Pflaumenbaumschnitt
Pflanzenschnitt
Pflaumenbaum schneiden: Tipps zum richtigen Schnitt
Heidekräuter im Garten pflanzen
Pflanzenpflege
Heidekraut / Erika: Tipps zum Pflanzen, Pflegen und Schneiden
Reife Pflaumen am Baum
Obstbäume
Pflaumenbaum pflanzen: Standort, Pflege und Ernte
Geerntete Pastinaken
Gemüseanbau
Pastinaken pflanzen: Tipps zu Standort, Pflege und Ernte
Rosafarbene Oleanderblüten
Pflanzenpflege
Oleander: Tipps zu Standort, Pflege und Schnitt
Lilafarbener Fingerhut
Pflanzenpflege
Fingerhut: Standort und Pflege der giftigen Staude
Erntereifer grüner Gemüsespargel im Beet
Gemüseanbau
Spargel anbauen: Tipps zu Pflege und Ernte der einzelnen Sorten
Grüne Ahornblätter
Pflanzenpflege
Ahorn pflanzen: Tipps zu Standort und Pflege
Reifer Mangold im Gemüsebeet
Gemüseanbau
Mangold selbst anbauen, pflegen und ernten
Rote Johannisbeeren an einem Strauch
Pflanzenschnitt
Johannisbeeren zurückschneiden: Tipps zu Schnitt und Sorten
Reifer Grünkohl im Gemüsebeet
Gemüseanbau
Grünkohl im Garten anbauen, pflegen und ernten
Blüte der Topinambur
Gemüseanbau
Topinambur: Anbau, Pflege und Ernte der nahrhaften Knolle
Reife Zucchini im Gemüsebeet
Gemüseanbau
Zucchini pflanzen: Tipps zu Anbau, Pflege und Ernte
Reife Wassermelone im Beet
Gemüseanbau
Melonen im Garten anbauen: Tipps zu Pflege und Ernte
Blüte der Engelstrompete (Brugmansia)
Pflanzenpflege
Engelstrompeten pflanzen, pflegen, schneiden und überwintern
Reife Mirabellenfrüchte
Pflanzenpflege
Mirabellenbaum pflanzen: Standort, Pflege und Ernte
Blühende Krokusse im Garten
Pflanzenpflege
Krokusse pflanzen: Tipps zu Standort und Pflege
Blütenkugel vom Zierlauch / Allium
Pflanzenpflege
Zierlauch pflanzen: Tipps zu Standort und Pflege von Allium
Blühendes Löwenmäulchen
Pflanzenpflege
Löwenmäulchen: Aussaat, Pflege und Krankheiten
Blühendes Buschwindröschen
Pflanzenpflege
Buschwindröschen pflanzen, pflegen und überwintern
Reife Aprikosen / Marillen an einem Baum
Pflanzenpflege
Aprikosenbaum pflanzen: Tipps zu Standort, Pflege und Ernte von Marillen
Rückschnitt von Ziergräsern
Pflanzenschnitt
Gräser schneiden: Tipps zu Zeitpunkt, Werkzeug und Schnitt
Reifer Lauch im Gartenbeet
Gemüseanbau
Lauch / Porree pflanzen, pflegen und ernten
Blauregen / Wisterie / Glyzinie
Pflanzenpflege
Blauregen pflanzen: Standort, Pflege und Rückschnitt
Wirsingkohl im Gemüsebeet
Gemüseanbau
Wirsing anbauen: Tipps zur Aussaat, Pflege und Ernte
Aststumpf eines abgesägten Astes
Baumpflege
Wundpflege bei Gehölzen: Wie sinnvoll ist ein Wundverschluss?
Frischer Pferdemist
Pflanzendünger
Pferdemist als Dünger: Tipps zu Anwendung und Pflanzen
Rosenkohl im Garten anbauen
Pflanzenpflege
Rosenkohl pflanzen, pflegen und überwintern

Seite 1 von 5

Die Kunst der Pflanzenpflege

Die richtige Pflege von Pflanzen ist ein wichtiger Bestandteil der Gartenarbeit und erfordert, dass man die Bedürfnisse der unterschiedlichen Arten genau kennt und berücksichtigt. In unseren Ratgebern finden Sie hilfreiche Tipps und Tricks, sodass die Pflanzenpflege zum Kinderspiel wird.

Rasen beispielsweise benötigt regelmäßiges Mähen, Bewässern und Düngen, um ein gesundes Wachstum zu fördern, während Obstbäume und Beerensträucher durch regelmäßiges Beschneiden und Bewässern ihre Struktur und Fruchtproduktion verbessern. Blühpflanzen profitieren hingegen von regelmäßigem Gießen, Düngen und dem Entfernen verwelkter Blüten, um eine kontinuierliche Blüte zu gewährleisten.

Der richtige Zeitpunkt für die Pflege

In den Ratgebern werden verschiedene Aspekte behandelt, darunter der beste Zeitpunkt für das Pflanzen, Beschneiden und Düngen. Die optimale Pflanzzeit variiert je nach Region und Klima, wobei viele Gemüse- und Blühpflanzen im Frühjahr gepflanzt werden, nachdem die Frostgefahr vorüber ist.

Wann genau man zur Gartenschere greift, hängt von der Art der Pflanze und dem angestrebten Ziel ab. Im Winter ist es üblich, Obstbäume zu beschneiden, während Beerensträucher entweder nach der Ernte oder im Frühjahr zurückgeschnitten werden.

Pflanzen richtig düngen

Die Düngung der meisten Gartenpflanzen erfolgt üblicherweise im Frühjahr, um das Wachstum der Pflanzen zu fördern und sie auf die bevorstehende Wachstumsperiode vorzubereiten. Organische Dünger wie Kompost oder Mist können im Herbst oder Frühjahr ausgebracht werden, um den Boden mit Nährstoffen anzureichern.

Bewässerung, Krankheits- und Schädlingsvorbeugung

Eine angemessene Bewässerung sorgt dafür, dass die Pflanzen gut gedeihen. Dabei ist zu beachten, dass der Wasserbedarf von verschiedenen Faktoren wie dem Wetter und der Bodenfeuchtigkeit abhängt. Es ist auch wichtig, Krankheiten und Schädlingen vorzubeugen, indem man widerstandsfähige Pflanzensorten auswählt und darauf achtet, dass zwischen den Pflanzen ausreichend Platz für eine gute Luftzirkulation bleibt.

Ernte und Lagerung

Obst, Gemüse und Kräuter müssen rechtzeitig geerntet und anschließend ordnungsgemäß gelagert werden, um ihre Frische und Qualität zu erhalten.

Um gesunde und ertragreiche Pflanzen zu gewährleisten, ist ein umfassendes Verständnis der Bedürfnisse und Anforderungen jeder Pflanzenart erforderlich sowie die Bereitschaft, regelmäßige Pflegemaßnahmen durchzuführen.