Elektro-Rasenmäher Einhell BG-EM 1030 im Vergleich

Elektro-Rasenmäher Einhell BG-EM 1030 Vergleich
Einhell BG-EM 1030 © Einhell

Der Markt an günstigen Rasenmähern unter 100 Euro ist recht groß. Einhell schickt als eines der günstigsten Modelle den Elektro-Rasenmäher BG-EM 1030 ins Rennen. Preis und Größe des Geräts sprechen bereits auf den ersten Blick für den Einsatz im Vorgarten. Viele Hersteller sparen bei diesen Modellen meist an Qualität und Funktionen, um den niedrigen Preis zu ermöglichen. Ob dies auch auf den BG-EM 1030 zutrifft und welche Erfahrungen Käufer sammeln konnten, lesen Sie in unserem Bericht.

Kompakter Elektromäher BG-EM 1030 von Einhell

Schon beim Auspacken fällt einem die kompakte Bauweise des Einhell Mähers auf. Mit einer Länge von nur 60 cm, einer Breite von 36 cm und einer Höhe von 29,5 cm, kommt er auf ein Gesamtgewicht von lediglich 7,6 Kilogramm. Das hochwertige, schlagzähe Kunststoffgehäuse ist im royalen Blau gehalten, der Fangkorb, die Räder und die Motorabdeckung in Schwarz. Die Verarbeitung bewerteten die meisten Besitzer insgesamt als gut.

Schnelle Erstmontage

Da das Gerät bei Auslieferung demontiert ist, müssen vor der Inbetriebnahme noch die Fangbox und die der Führungsholm montiert werden. Die beiliegende Bedienungsanleitung enthält viele Fotos, die den Aufbau und die Montage der einzelnen Teile Schritt für Schritt erklären. So sollten selbst Laien innerhalb von Minuten mit dem Mähen beginnen können.

Klappbarer Führungsholm

Der BG-EM 1030 besitzt einen 2-Punkt-Sicherheitsschalter, der ein unbeabsichtigtes Starten des Motors verhindert. Über zwei große Kunststoffhebel lässt sich der Führungsholm kurzerhand einklappen, um den Mäher praktisch und platzsparend verstauen zu können. Die integrierten Tragegriffe sorgen dafür, dass er sich gut transportieren oder über Stufen heben. Dank der Zugentlastung wird das Zuleitungskabel vom Einhell vor Verschleiß geschützt.

Schwacher Reihenschlussmotor

Der verbaute „Carbon-Power-Motor“ verfügt über eine Aufnahmeleistung von lediglich 1.000 Watt. Da der BG-EM 1030 lediglich für kleine Rasenflächen bis maximal 250 m² gedacht ist, sollte die Leistung in den meisten Anwendungsfällen ausreichen. Hohes und nasses Gras sollte hiermit allerdings nicht gemäht werden. Vorsorglich ist der Motor mit einem Thermoschalter ausgestattet, der bei übermäßiger Belastung abschaltet. Nachdem sich das Gerät sich wieder abgekühlt hat, lässt sich der Elektro-Rasenmäher wieder starten. Die Lautstärke liegt bei angenehmen 73 dB, wodurch er auch in Wohnsiedlungen verwendet werden kann.

Befriedigende Schnittleistung

Das Sichelmesser sorgt für eine Schnittbreite von 30 Zentimetern. Das ist nicht sonderlich viel, reicht für kleinere Flächen aber dennoch aus. Der Mäher verfügt über eine Schnitthöhenverstellung in drei Stufen. Angefangen bei 25 mm, über 42,5 mm bis zu maximal 60 mm. In den meisten Fällen sollte dies ausreichen. Umständlich ist hingegen die Verstellung selbst. Da Einhell auf eine zentrale Einstellung verzichtet hat, muss diese an jedem Rad einzeln vorgenommen werden.

Geringes Boxvolumen

Auch bei der Größe der Kunststoff-Fangbox muss der Anwender Abstriche machen. Mit lediglich 28 Litern fällt diese vergleichsweise gering aus. Auf eine Boxfüllstandsanzeige wurde ebenfalls verzichtet. Ein Kritikpunkt für einige Käufer ist die Füllmenge: Geht es auf das Maximum hinzu, bekommt der Rasenmäher eine leichte Rücklast. Aufgrund des geringen Gewichts keine Überraschung. Der Fangkorb sollte also regelmäßig geleert werden.

Highlights des BG-EM 1030

  • Klappbarer Ergoholm
  • Kabelzugentlastung
  • Rasenschonende, großflächige Räder
  • Hochwertiges, schlagzähes Kunststoffgehäuse

Gute Fahreigenschaften

Durch die großflächigen, rasenschonenden Räder lässt sich mit dem Einhell BG-EM 1030 auch auf unebenem Gelände und bei leichter Hanglage recht gut mähen. Die Rädergröße liegt vorne und hinten bei 140 mm. Wer einen engen Garten besitzt, wird die Wendigkeit und den kleinen Radius zu schätzen wissen.

Alternative: Einhell BG-EM 1743 HW

Wer etwas mehr Geld investieren kann, sollte sich unbedingt auch das größere Modell Einhell BG-EM 1743 HW anschauen, das für größere Rasenflächen geeignet ist und vor allem einen stärkeren Motor mitbringt.

 
Produktbericht » Zu Amazon »
Merken & vergleichen

Technische Daten vom Einhell BG-EM 1030

Hersteller Einhell
Modell BG-EM 1030
Antriebsart Elektro
Für Rasenflächen bis 250 m²
Motorleistung 1000 Watt
Schneidsystem Sichelmesser
Schnittbreite
Je größer die Schnittbreite, umso schneller lässt sie die Rasenfläche mähen. Allerdings sollten Hindernisse und Passagen bei der Wahl des Elektromähers bedacht werden.
30 cm
Schnitthöhe 25 - 60 mm
Schnitthöhenverstellung
Eine zentrale Schnitthöhenverstellung ermöglicht die schnelle Anpassung der gewünschten Schnitthöhe.
3-fach
Radantrieb
Rädern vorne / hinten 140 / 140 mm
Mähgehäuse Kunststoff
Boxvolumen 28 l
Boxfüllstandsanzeige
Gewicht 7,6 kg
Lautstärke
Die Lautstärke des Geräts in Dezibel. Staubsauger liegen bei rund 70 dB, eine Hauptverkehrsstraße bei 85 dB, Konzerte und Motorsägen bei ca. 110 dB. Ab 85 dB wird ein Gehörschutz dringend empfohlen.
73 dB
Besonderheiten klappbarer Führungsholm
Artikelnummer 3400240
EAN 4006825540390
Markteinführung 2017

Vorteile und Nachteile des BG-EM 1030

+
Günstiger Preis
+
Klein und leicht
+
Robuste Bauweise
+
Gut verstaubar
+
Motor mit Überlastschutz
-
Nur für kleine Gärten
-
Umständliche Schnitthöhenverstellung

Zusammenfassung zum Einhell Elektro-Rasenmäher

FAZIT: Für den kleinen Garten vollkommen ausreichend

Wer ein Gerät für das gelegentliche Mähen seines kleinen Gartens sucht, sollte sich den BG-EM 1030 von Einhell genauer anschauen. Der attraktive Preis, die kompakte Bauweise und die geringe Lautstärke machen diesen Rasenmäher äußerst interessant. Abstriche muss man allerdings in der Leistung und der Höhenverstellung machen. Insgesamt ist der BG-EM 1030 empfehlenswert.

Unsere Meinung zu Einhell BG-EM 1030

3.7
 

Einhell BG-EM 1030 auf Amazon ansehen »


Unser Tipp: Neben den technischen Details und Meinungen anderer Kunden, empfiehlt sich auch immer ein eigener Einhell BG-EM 1030 Test!

Hat Ihnen unser Artikel gefallen?
Dann empfehlen Sie ihn bitte weiter: