Prunella vulgaris

Kleine Braunelle

Kleine Braunelle (Prunella vulgaris)

Steckbrief

Systematik

Name
Kleine Braunelle
Wissenschaftlicher Name
Prunella vulgaris
Trivialnamen
Gemeine Braunelle, Gewöhnliche Braunelle
Familie
Lamiaceae
Unterfamilie
Nepetoideae
Gattung
Prunella

Wuchs

Pflanzentyp
Staude
Wuchshöhe
5 - 30 cm
Wuchsbreite
50 - 80 cm
Wuchsform
  • Ausläufer
  • teppichbildend
  • flachwüchsig
  • Selbstaussaat

Blüte / Blätter

Blütenfarbe
  • violett
  • blau
Blütenform
  • Scheinquirle
  • ährenartig
Blüteneigenschaften
ungefüllt
Blütezeit
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
Blattfarbe
grün
Blattform
  • lanzettlich
  • eiförmig
Blatteigenschaften
wintergrün

Früchte

Fruchtform
Bruchfrucht
Fruchtfarbe
braun
Fruchteigenschaften
Selbstaussaat

Standort

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
Bodenart
  • sandig
  • tonig
Bodenfeuchte
  • mäßig trocken
  • frisch
  • mäßig feucht
pH-Wert
  • schwach alkalisch
  • neutral
Nährstoffbedarf
nährstoffreich
Kalkverträglichkeit
kalktolerant
Humus
humusreich
Winterhärte
winterhart

Eigenschaften

bienenfreundlich
ja
Giftigkeit
ungiftig
Heilwirkung
ja
Zier- und Nutzwert
  • Blütenschmuck
  • heimische Wildpflanze
  • Heilpflanze
Gartenstil
  • Bauerngarten
  • Naturgarten
  • Apothekergarten
  • Dachgarten
Verwendung
  • Verwilderung
  • Rasenflächen
  • Bodendecker
  • Dachbegrünung
  • Flächenbegrünung

Bilder


Diese Pflanze gleich weiterempfehlen: