Powerstation Test

Powerstation Test 2023 von Stiftung Warentest: 11 Stromspeicher getestet

Ob am Strand, für die Gartenparty oder die elektrische Heckenschere - mit einer Powerstation lassen sich elektrische Geräte bequem auch abseits der Steckdose betreiben. Doch bei den mobilen Stromspeichern gibt es große Unterschiede, wie ein aktueller Test von Stiftung Warentest zeigt.

·
Lesedauer: 2 Minuten · 0 Kommentare

Powerstation Test 2023 von Stiftung Warentest
Im Powerstation Praxistest hat Stiftung Warentest die Leistungsfähigkeit von 11 aktuellen Modellen verglichen

11 Modelle zwischen 470 bis 825 Euro hat Stiftung Warentest in ihrer aktuellen Ausgabe 08/2023 unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Die Hälfte der getesteten Powerstations ist uneingeschränkt empfehlenswert. Allen gemein ist, dass sie neben USB-Anschlüssen auch gewöhnliche Schuko- und 12-Volt-Autosteckdosen bieten. Damit lässt sich vom Laptop bis zur Kühlbox so einiges anschließen.

Doch nicht jede Powerstation hält in der Praxis, was die Werbung verspricht. Ausgerechnet das teuerste Modell im Test, die Goal Zero Yeti 500x für 825 Euro, erwies sich als einer der schwächsten Kandidaten. Ihre Dauerleistung von 300 Watt reicht nur für kleinere Geräte oder zum Aufladen aus. Am meisten Power liefert laut Test die Bluetti EB55. Ihre 700 Watt Leistung machen sie sogar zur Stromquelle für elektrische Gartengeräte wie Heckenscheren. Sehr praktisch: Alle getesteten Powerstations lassen sich auch per Solarpanel aufladen. Am effizientesten nutzt EcoFlow die Sonnenenergie und bietet gleichzeitig die beste Ladedauer.

Alle getesteten Powerstations 08/2023

Hersteller Modell Energiemenge Max. Dauerleistung Preis ca. Shop
AgfaPhoto PPS 600 Pro 644 Wh 500 W 700 € Amazon*
Anker 535 Powerhouse 512 Wh 500 W 550 € Amazon*
Balderia Power Cube 500 400 Wh 500 W 525 € Amazon*
Bluetti EB55 537 Wh 700 W 570 € Amazon*
Bresser Mobile Powerstation 500 Watt 520 Wh 500 W 510 € Amazon*
EcoFlow River 2 Max 512 Wh 500 W 520 € Amazon*
Goal Zero Yeti 500x 497 Wh 300 W 825 € Amazon*
Jackery Explorer 500 518 Wh 500 W 575 € Amazon*
Nitecore NES500 518 Wh 500 W 770 € Amazon*
Pearl Revolt ZX-3012-919 420 Wh 600 W 470 €  
Xtorm XP500U 614 Wh 500 W 730 €  

Weitere Powerstations vergleichen »

Im Fokus der Tester stand vor allem die Funktionalität: Geprüft wurde unter anderem die maximal abrufbare Leistung, ob die angegebene Dauerleistung konstant erbracht wird und wie schnell sich die Geräte wieder aufladen lassen. Auch die Umwelteigenschaften wie Lautstärke und Energieeffizienz flossen in die Bewertung ein. Weitere Testkriterien waren die Handhabung im Alltag und der Transport sowie die Sicherheit.

Powerstation Testsieger 2023

Insgesamt schnitten 5 Powerstations mit dem Qualitätsurteil "gut" ab. Als klarer Testsieger ging die EcoFlow River 2 Max hervor. Mit der Note "sehr gut" in der Kategorie Funktion konnte sie die Tester am meisten überzeugen. Die Powerstation liefert konstant die versprochene Leistung von 500 Watt und lässt sich mit nur einer Stunde Ladezeit am schnellsten aufladen. Auch die Nutzung von Solarenergie zum Nachladen funktioniert bei diesem Modell sehr effizient.

Mit einem Preis von rund 520 Euro ist die EcoFlow River 2 Max zudem die preisgünstigste Powerstation im Test, die das Qualitätsurteil "gut" erreicht hat. Dank des vergleichsweise geringen Gewichts von 6,2 kg ist sie noch dazu recht transportabel, wenn auch am unhandlichsten von allen.

EcoFlow River 2 Max bei Amazon kaufen*

Quelle: Alle Testergebnisse und den ausführlichen Testbericht von Stiftung Warentest finden Sie in der Zeitschrift test 08/2023. Alternativ ist der Powerstation Test 2023 auch als kostenpflichtiger Download unter www.test.de/Powerstation-Test-6023127-0 erhältlich.

THEMEN:   Powerstation Stiftung Warentest Test


Autor Matthias Giller

Über den Autor
Matthias Giller

Matthias ist der Technik-Freak im Team und vereint am liebsten die Garten- und Pflanzenwelt mit technischen Spielereien wie Mährobotern und anderen Automationen. Seine Ausbildung absolvierte der IT-Fachmann bei einem bekannten Gartengerätehersteller.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 
5.0 / 5 Sternen | 5 Bewertungen
Kommentare (0)

Noch keine Kommentare vorhanden. Seien Sie der Erste!