Adansonia digitata

Afrikanischer Affenbrotbaum

Afrikanischer Affenbrotbaum (Adansonia digitata)

Steckbrief / Pflege

Systematik

Name
Afrikanischer Affenbrotbaum
Wissenschaftlicher Name
Adansonia digitata
Trivialnamen
Afrikanischer Baobab
Ordnung
Malvenartige (Malvales)
Familie
Malvengewächse (Malvaceae)
Unterfamilie
Bombacoideae
Gattung
Affenbrotbäume (Adansonia)

Wuchs

Pflanzentyp
  • Sukkulente
  • Großbaum
Wuchshöhe
150 - 200 cm
Wuchsbreite
100 - 150 cm
Wuchsform
  • bizarr
  • aufrecht

Blüte / Blätter

Blütenfarbe
weiß
Blütenform
  • Glocken
  • Einzelblüte
Blüteneigenschaften
  • unangenehm riechend
  • ungefüllt
  • einhäusig
Blütezeit
  • Mai
  • Juni
Blattfarbe
grün
Blattform
  • elliptisch
  • handförmig

Früchte

Fruchtform
Beere
Fruchtfarbe
  • braun
  • schwarz
Fruchteigenschaften
essbar

Standort

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
Bodenart
  • kiesig
  • sandig
  • tonig
  • lehmig
Bodenfeuchte
  • mäßig trocken
  • frisch
pH-Wert
  • schwach alkalisch
  • neutral
  • schwach sauer
Nährstoffbedarf
mäßig nährstoffreich
Kalkverträglichkeit
kalktolerant
Humus
humusreich
Winterhärte
frostempfindlich

Eigenschaften

Giftigkeit
ungiftig
Zier- und Nutzwert
  • Blütenschmuck
  • malerischer Wuchs
Gartenstil
  • Topfgarten
  • Dachgarten
  • Innenhof
Verwendung
  • Warmhaus
  • Pflanzgefäße
  • Innenraumbegrünung
  • Wintergarten

Weitere Informationen

Im Ursprungsland wird der Affenbrotbaum zwischen 10 und 20 Meter groß und bis zu 7 Meter dick.


Diese Pflanze gleich weiterempfehlen: