Rhus typhina

Essigbaum

Essigbaum (Rhus typhina)
© mein Gartenexperte

Steckbrief

Systematik

Name
Essigbaum
Wissenschaftlicher Name
Rhus typhina
Trivialnamen
Hirschkolbensumach
Ordnung
Seifenbaumartige (Sapindales)
Familie
Sumachgewächse (Anacardiaceae)
Gattung
Rhus

Wuchs

Pflanzentyp
  • Großstrauch
  • Kleinbaum
  • Laubgehölz
Wuchshöhe
400 - 600 cm
Wuchsbreite
400 - 600 cm
Wuchsform
  • mehrstämmig
  • ausladend
  • Ausläufer

Blüte / Blätter

Blütenfarbe
grün
Blütenform
  • Ähre
  • Quirle
Blüteneigenschaften
  • zweihäusig
  • unscheinbar
Blütezeit
  • Juni
  • Juli
Blattfarbe
grün
Blattform
gefiedert
Blatteigenschaften
Herbstfärbung

Früchte

Fruchtform
Steinfrucht
Fruchtfarbe
rot
Fruchteigenschaften
  • essbar
  • lange haftend

Standort

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
Bodenart
  • kiesig
  • sandig
  • tonig
  • lehmig
Bodenfeuchte
  • mäßig trocken
  • frisch
  • mäßig feucht
  • feucht
pH-Wert
  • alkalisch
  • schwach alkalisch
  • neutral
  • schwach sauer
  • sauer
Nährstoffbedarf
mäßig nährstoffreich
Kalkverträglichkeit
kalktolerant
Winterhärte
winterhart

Eigenschaften

Giftigkeit
in Teilen giftig
Zier- und Nutzwert
  • Blattschmuck
  • Fruchtschmuck
  • malerischer Wuchs
Gartenstil
  • Steingarten
  • Präriegarten
  • Dachgarten
  • Innenhof
  • Parkanlage
Verwendung
  • Einzelstellung
  • Gruppenpflanzung
  • Böschungen
  • Pflanzgefäße
  • Hausbaum

Bilder


Diese Pflanze gleich weiterempfehlen: