Prunus spinosa

Schlehdorn

Schlehdorn

Steckbrief / Pflege

Systematik

Name
Schlehdorn
Wissenschaftlicher Name
Prunus spinosa
Trivialnamen
Schlehendorn, (Gemeine) Schlehe, Sauerpflaume, Heckendorn, Schwarzdorn, Deutsche Akazie
Ordnung
Rosenartige (Rosales)
Familie
Rosengewächse (Rosaceae)
Unterfamilie
Spiraeoideae
Gattung
Prunus

Wuchs

Pflanzentyp
  • Strauch
  • Laubgehölz
Wuchshöhe
300 - 500 cm
Wuchsbreite
300 - 600 cm
Wuchsform
  • dicht
  • mehrstämmig
  • aufrecht
  • Ausläufer
  • Dornen oder Stacheln

Blüte / Blätter

Blütenfarbe
weiß
Blütenform
  • Schalenblüten
  • Einzelblüte
Blüteneigenschaften
  • leicht duftend
  • ungefüllt
  • zwittrig
Blütezeit
  • März
  • April
Blattfarbe
grün
Blattform
elliptisch
Blatteigenschaften
Herbstfärbung

Früchte

Fruchtform
  • Einzelfrucht
  • Steinfrucht
Fruchtfarbe
  • violett
  • blau
  • schwarz
Fruchteigenschaften
  • essbar
  • lange haftend

Standort

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Bodenart
  • kiesig
  • sandig
  • tonig
Bodenfeuchte
  • mäßig trocken
  • frisch
  • mäßig feucht
  • feucht
pH-Wert
  • alkalisch
  • schwach alkalisch
  • neutral
  • schwach sauer
Nährstoffbedarf
  • mäßig nährstoffreich
  • nährstoffreich
Kalkverträglichkeit
kalkliebend
Winterhärte
winterhart

Eigenschaften

Giftigkeit
ungiftig
Zier- und Nutzwert
  • Blütenschmuck
  • Fruchtschmuck
  • heimische Wildpflanze
  • Wildobst
  • Nektar- oder Pollenpflanze
  • Vogelschutz
Gartenstil
  • Naturgarten
  • Waldgarten
  • Parkanlage
Verwendung
  • Sichtschutz
  • Windschutz
  • Blütenhecken
  • freiwachsende Hecken
  • Vogelschutzhecken
  • Gruppenpflanzung
  • Pioniergehölz
  • Böschungen
  • Straßenbegrünung
  • Wildobst

Diese Pflanze gleich weiterempfehlen: